Familie

Die kleinste natürliche Form einer gesellschaftlichen und sozialen Einheit verdient die größtmögliche gesamtgesellschaftliche Anerkennung und politische Unterstützung: Familien. In einer intakten Familie werden jene Werte gelebt und gelehrt, die den Grundstein für ein friedvolles Miteinander und das Fortbestehen unserer Gesellschaft darstellen. Ohne werteorientierte, starke und vor allem beschützte Familie wird es keine gute und erstrebenswerte Zukunft für unsere Stadt und unser Land geben.

Mehr staatliche Unterstützung für traditionelle, heimische Familien

Familienzuwachs bedeutet oftmals größerer finanzielle Belastung für Mutter und Vater, einer Familiengründung stehen oft fehlende finanzielle Mittel und die Frage der Kinderbetreuung im Wege: Die FPÖ Graz steht für die Ausweitung des Bezugs von Kinderbetreuungsgeld bis zum dritten Geburtstag des Kindes. Es muss gewährleistet werden, dass die arbeitsrechtliche Karenz inklusive Kündigungsschutz an die Dauer des maximalen Kinderbereuungsgeldbezugs von drei Jahren angepasst wird.

Familien sind Erben und Träger unserer Kultur

Wenn geburtenschwache Jahrgänge dauerhaft durch Zuzug Fremder ausgeglichen werden, laufen wir Gefahr, unsere abendländische Kultur und unsere Werte zu verlieren. Wir setzen uns dafür ein, dass Familien wieder wertgeschätzt werden: Die Förderung der traditionellen Ehe und Familien sind der Garant für den Erhalt unserer Kultur.

Mit der Zeit gehen und Familienleistungen anpassen

Familienleistungen gehören an die jährliche Inflation angepasst, damit man sich auch in Zukunft Familie leisten kann. Wir unterstützen das Modell der Betreuung kranker und schwerkranker Kinder zu Hause.

Die FPÖ steht für:

  • Bevorzugung von Österreichern/Grazern bei der Aufnahme im Haus Graz bei gleicher Qualifikation
  • Ausweitung des Bezugs von Kinderbetreuungsgeld bis zum dritten Geburtstag des Kindes
  • Anpassung der arbeitsrechtlichen Karenz inklusive Kündigungsschutz an die Dauer des maximalen Kinderbetreuungsgeldbezugs von drei Jahren
  • jährliche Inflationsanpassung von Familienleistungen
  • Unterstützung des Modells der Betreuung kranker und schwerkranker Kinder zu Hause
  • Förderung und Unterstützung der traditionellen Ehe und Familie