Sport

Die FPÖ Graz sieht im Sport und seiner Bedeutung für die Gesellschaft weit mehr als reine Freizeitbeschäftigung. Sport leistet einen wesentlichen Beitrag zu gesunder Lebensführung, stärkt den Gemeinschaftssinn und fördert die Entwicklung der Persönlichkeit. Sport kann aber auch, gerade für eine Stadt wie Graz, ein wichtiger Wirtschafts- und Tourismusfaktor sein.

Sportstättenausbau und Förderung kleinerer Vereine

Um der Grazer Bevölkerung ein attraktives Angebot für sportliche Betätigung zu bieten, haben wir den Sportstättenbau in den vergangenen Gemeinderatsperioden stets unterstützt. Gerade „kleinere“ Vereine und Sportorganisationen benötigen gute infrastrukturelle Rahmenbedingungen für den Bereich des Breitensports. Die FPÖ Graz steht daher für eine ausgewogenere Sportförderung, die nicht nur die finanzielle Unterstützung des Spitzensports vorsieht.

Sportanlagen für alle Grazer und mehr Turnstunden in den Schulen

Der FPÖ Graz liegt die Gesundheit und die positive Wesensbildung der Kinder und Jugendlichen stark am Herzen. Das Öffnen von Sportanlagen (Bsp.: Schulsporthallen in den Ferienzeiten) für alle Grazer, böte mehr Möglichkeiten der Sportausübung. Eine tägliche Turnstunde an öffentlichen Schulen und Kindergärten soll die Kinder und Jugendlichen früh für die körperliche Bewegung begeistern und damit Sport zum unverzichtbaren Teil des Lebens machen.

Keine parteipolitische Vereinnahmung

Die parteipolitische Vereinnahmung von Sport muss im Schul- wie auch Vereinssport verhindert werden. Weites fordern wir eine gebührende Wertschätzung der vielen ehrenamtlich Tätigen im Sport, die in ihrer Freizeit einen wichtigen Beitrag für die sportbegeisterten Jugendlichen und für alle Bürger leisten.

Die FPÖ steht dafür ein:

  • Ausgewogene und effiziente Förderung von Leistungs- und Breitensport
  • bewusste Unterstützung „kleiner“ Breitensport-Vereine
  • Öffnung von (Schul-)Sportanlagen in den Ferienzeiten
  • Tägliche Turnstunde und leistbare Schikurse
  • Unterstützung des Behindertensports weiter ausbauen
  • flächendeckende Errichtung barrierefreier Sportstätten
  • Entpolitisierung der Vereine und Sportverbände